UMWELTGIFTE IM KÖRPER

Grundsätzlich gibt es wahrscheinlich keinen Menschen, der nicht eine Vielzahl von Alltags und Umweltgiften wie Pestiziden, Schwermetallen, Chemikalien aus Abgasen, Reinigungsmitteln etc. im Körper angesammelt hat. Viele dieser Gifte lagern sich im Organismus ein.

 

Hauptsächlich werden sie im Fettgewebe und fettähnlichem Nervengewebe gespeichert. Man spürt sie nicht immer, aber oft zeigen bestimmte Symptome die Giftbelastung an. Wenn Sie sich z. B. schlapp und müde fühlen, unter Stimmungsschwankungen und Depressionen leiden, über unerklärliche Kopfschmerzen klagen, könnte das ein Hinweis auf eine Giftbelastung des Körpers sein.

Das neue Zwei-Komponenten-DETOX-Programm der Dr. Niedermaier Pharma basiert auf einem ganzheitlichen Konzept nach dem Prinzip Lösen und Binden. Komponente 1 Lösen: Regulatpro Active DTX soll die gesunde Leberfunktion unterstützen, die Darmschleimhaut in Balance halten, das Nervensystem stabilisieren und dem Körper neue Energie geben. Komponente 2 Binden: Die Dr. Niedermaier DETOX Kur, bestehend aus 100% mikronisiertem Clinoptilolith-Zeolith soll eine erhebliche Reduzierung der Ammonium und Schwermetallbelastung insbesondere bei Blei, Cadmium und Quecksilber bewirken. Laut Hersteller kann dadurch der Stoffwechsel von Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse und Blut entlastet werden.

 

 

 

Startseite