Neuvorstellung

Wer viel schwitzt ... Erhöhter Magnesiumbedarf bei körperlicher Aktivität

Wenn wir unseren Körper schnell und ausdauernd bewegen wollen, brauchen die Muskeln sehr viel Energie. Diese stammt vorwiegend aus dem Blutzucker, kann aber nur dann optimal genutzt werden, wenn ausreichend Magnesium vorhanden ist. Wird dieses Mineral knapp, können die Muskelzellen ihren Energiebedarf nicht mehr vollständig decken und die Leistungskurve fällt ab.

 

Wer viel Sport treibt schwitzt auch viel. Je intensiver und umfangreicher trainiert wird, desto größer ist das Risiko, dass mit dem Schweiß nicht nur Wasser, sondern auch Magnesium verloren geht.

In den Apotheken gibt es nun active malate von New Nordic mit der neuartigen Zusammensetzung aus Seekieferrinde und langem Pfefferextrakt. (PZN 7873169 • 90 TABL.) Das neue Produkt mit der organischen Verbindung aus Magnesium und Apfelsäure soll zu einer normalen Muskelfunktion und zur Reduzierung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen.  Darüber hinaus trägt Magnesium zum Elektrolytgleichgewicht und zur normalen Funktion des Nervensystems und des Energiestoffwechsels bei. 

 

 

 

 

 

 

Startseite