©kras99 – AdobeStock

 

Neuvorstellungen: GESUNDE BLUTGEFÄSSE FÜR EIN LANGES LEBEN

Durchblutungsstörungen sind ernst zu nehmende Anzeichen für eine Arterienverkalkung. Das Stoffwechselprodukt Homocystein führt bei zu hohen Mengen zu Ablagerungen, den sogenannten Plaques, an den Gefäßwänden.


Gleichzeitig hemmt es die Bildung von Stickstoffmonoxid, was wiederum Gefäßverengungen und in Folge Bluthochdruck und Arteriosklerose hervorrufen kann. Drei von vier Menschen im Alter zwischen 70 und 79 Jahren sind davon betroffen.


Von ZeinPharma gibt es mit Vascorin Arginin Plus ein neues Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke in den Apotheken, das einen ungehinderten Blutfluss in den Gefäßen ermöglichen soll. Die Inhaltsstoffe, bestehend aus 98% reiner L-Arginin-Base, Vitamin B12 in der körpereigenen bioaktiven Form Methylcobalamin sind gut verträglich. Weiterhin sind Vitamin B6 und Folsäure enthalten. Eine regelmäßige Zufuhr dieser Mikronährstoffe ist nicht nur bei Gefäßerkrankungen (Durchblutungsstörungen) im Frühstadium von Arteriosklerose sinnvoll, sondern kann sich auch positiv auf den Homocysteinspiegel auswirken.

 

 

 

 

 

Startseite