„Das Leben ist eine Tragödie. Machen wir eine Operette daraus!“

„Jeder ist ein Genie!“, so Einstein, „aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.“


Wie viele Träume und Erfolge, wie viel Lebenslust und Luxus sind uns bereits entgangen, weil wir uns einredeten – oder jemand uns einreden wollte: „Ich kann das nicht, ich bin zu schwach, zu dumm, zu arm, zu untalentiert, zu alt!?“ Dabei ist das kompletter Quatsch, denn wenn man etwas wirklich will, dann sollte man sich einfach trauen und es endlich anpacken!


Mit „Fuck you, Brain!“ und vielen Motivations-Tipps aus seinem Leben ruft Unternehmer, Multitalent und Lifestyle-Ikone Harald Glööckler dazu auf, endlich aus dem Gefängnis des eigenen Denkens auszubrechen. Zu sein, wer wir sind, und zu tun, was wir gerne tun würden. Für den Lebenskünstler, der erfolgreich nach der Krone gegriffen hat, ist nichts undenkbar – und mit der neuesten Glööckler-Kreation bald auch für seine Leser!


BIBLIOGRAFISCHE DATEN
Harald Glööckler
Fuck you, Brain!
Preis: 19,99€ (A: 20,60€)
306 Seiten | gebunden mit SU
ISBN: 978-3-86470-493-2
Kulmbach, Oktober 2017

 

 

Startseite